Banner

Ulrike Breimesser

UliHerzlich Willkommen, mein Name ist Ulrike Breimesser, und ich biete Ihnen Pferdegestütztes Coaching bzw. ein Training zur Pferdegestützten Persönlichkeitsentwicklung an.
Was verbirgt sich hinter diesen Begriffen und was unterscheidet mich und meine Herangehensweise von meinen zahlreichen Mitbewerbern?

Ziel meiner Arbeit ist es, Ihnen zu einer vermehrten inneren Balance zu verhelfen, die durch Klarheit, Achtsamkeit, Abgrenzungsfähigkeit, Vertrauen auf die eigene Intuition und die eigenen Fähigkeiten gekennzeichnet ist und dabei Ihr Vermögen, sich selbst und andere zu führen zu fördern.

Pferde sind hierbei die besten Lehrmeister. Sie sind hochsensible Wesen und reagieren auf unseren körpersprachlichen Ausdruck. Dieser wiederum ist das Ergebnis unserer Persönlichkeitsentwicklung. Was vielen Menschen nicht bewusst ist, Pferde aber spüren: Unsere Gedanken und Gefühle finden ihren Niederschlag in unserer Körpersprache. Pferde können uns besser lesen, als jeder Psychologe. Nur wenn wir gewaltfrei, klar aber bestimmt und innerlich ausgeglichen agieren, nehmen uns Pferde ernst und reagieren so auf uns, wie wir es uns wünschen. Sie geben uns im Rahmen eines Feintunings so lange eine korrigierende Rückmeldung, bis wir in ihrem Sinne stimmig handeln. Stimmig im Sinne der Pferde bedeutet: Respektvoll, sanftmütig, innerlich ausgeglichen, selbstbewusst, authentisch und voller Selbstliebe (nicht zu verwechseln mit Egoismus).


Das mag sich alles für Menschen, die noch nie mit Pferden zu tun hatten, merkwürdig anhören. Ich kann Sie nur dazu einladen, es einmal auszuprobieren. Sie werden schnell merken, dass keines meiner Worte übertrieben ist.
Erfahrung mit Pferden müssen Sie nicht besitzen und Reiten müssen Sie auch nicht können.
Selbstverständlich biete ich mein Programm auch für erfahrene Pferdemenschen und Reiter an. Es ist dann allerdings etwas verändert und erweitert. 

Ich habe meine Leidenschaft zu Pferden zu meinem Beruf machen können. Nach meiner Ausbildung zum Pferdewirt auf dem ältesten und grössten deutschen Haupt.- und Landgestüt Marbach (auf der schwäbischen Alb), folgte eine Ausbildung zur Reitpädagogin. Durch meine langjährigen Erfahrungen in Führungspositionen (als Gestütsleiterin) habe ich mir viele Gedanken zum Thema Führungsqualitäten machen müssen. Vor allen Dingen hat mich fasziniert, dass es sanftmütige, wohlwollende Menschen gibt, denen man sich gerne anvertraut und von denen man sich gerne führen lässt, und dabei habe ich die Entdeckung gemacht, dass diese Menschen exakt dieselben Attribute mitbringen, wie herausragende Pferdetrainer. Mein heutiges „Life-Balance-Coaching“ ist das Ergebnis dieser Entdeckung. In erster Linie ist es jedoch das Ergebnis eines Lebens, dass ich voller Leidenschaft den Pferden gewidmet habe. Ich habe nahezu mein ganzes Leben mit Pferden verbracht und ich hatte in ihnen die besten Lehrmeister.

Mein Anliegen ist es, durch meine Arbeit ein Stück zum Glück meiner Kunden beizutragen, sie auf ihren Weg zu bringen und sie zu begleiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.